Sommerflugplan 2024

Hier kann über Ryanair, Malta Air (Homecarrier am Airport Weeze) sowie weiteren Airlines aus der Ryanair Holding diskutiert werden.
Here you can discuss about Ryanair, Malta Air (home carrier at Weeze Airport) as well as other airlines from the Ryanair Holding.

Moderatoren: Markus, Rolf

Marek747
New User
Beiträge: 9
Registriert: Freitag 1. April 2022, 14:49

Re: Sommerflugplan 2024

Beitrag von Marek747 »

Neu Dubrovnik

2/7 (Di & Sa, ab 02.04.24)
vanti
Senior User
Beiträge: 679
Registriert: Donnerstag 30. März 2006, 15:14
Wohnort: Goch
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2024

Beitrag von vanti »

Tolle Nachrichten. :)
Rolf
Moderator
Beiträge: 5138
Registriert: Sonntag 1. Februar 2004, 19:15
Wohnort: Bonn und manchmal auch noch Weeze
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2024

Beitrag von Rolf »

Ja, sehr attraktives Ziel. Wird ex DUB bedient, so dass die Flugzeiten nicht kollidieren mit dem morgendlichen Engpass bei der Abfertigung, wenn die erste Welle aus NRN raus geht. Damit kommt Ryanair den Flughafen entgehen.
Red8
Junior User
Beiträge: 81
Registriert: Donnerstag 23. Juni 2022, 00:12
Wohnort: Weeze

Re: Sommerflugplan 2024

Beitrag von Red8 »

Neben DBV neu, wurden ebenfalls einige Umläufe erhöht.

ALC +1/7 im April / Mai
CHQ +1/7 Juni - September

Ggf. können wir nochmal alle Umläufe total gegenüber diesem Sommer stellen?
Markus
Administrator
Beiträge: 2111
Registriert: Sonntag 23. November 2008, 19:09
Wohnort: Moers

Re: Sommerflugplan 2024

Beitrag von Markus »

Habe DBV neu in den Flugplan Spezial integriert sowie die beiden o.g. Frequenzaufstockungen und kleinere, geringfügigere Anpassungen
Bei ALC setzt der Dienstagsflug nun erst im Juni ein, in Summe also keine Frequenzänderung (außer, ich hatte es bisher falsch drin).

Damit gegenwärtig Juni-September mit 139 Runden pro Woche (104 von NRN/35 von extern). Damit in der Hochsaison 16% mehr als 2023.

Wer es mal genauer sehen will, habe meine Statistik Tabelle mal bei google hochgeladen. Links die einzelnen Monate 2023, rechts 2024, ganz rechts die Differenz. In jedem Monat: von NRN/von extern/Summe/Diff. zum Vormonat. Unten drunter die Summen: https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... sp=sharing
Wie immer, alles ohne Gewähr und sicherlich nicht fehlerfrei 8)
Bild
Red8
Junior User
Beiträge: 81
Registriert: Donnerstag 23. Juni 2022, 00:12
Wohnort: Weeze

Re: Sommerflugplan 2024

Beitrag von Red8 »

Ich komme auf 146 Runden pro Woche von 08.07.-25.08.

Sind aber interne Quellen inkl. SkyExpress & AirArabia.

Wo der Unterschied liegt, kann ich nicht sagen - so oder so knapp 20% Wachstum, so kann es weitergehen!
Markus
Administrator
Beiträge: 2111
Registriert: Sonntag 23. November 2008, 19:09
Wohnort: Moers

Re: Sommerflugplan 2024

Beitrag von Markus »

Würde ja im Juli/August passen

139x FR

plus laut offiziellem SFP auf der Airport-Homepage
bis zu 6x GQ (1x KGS, 3x HER, 2xZTH)
1x 3O (FEZ)

sind in Summe 146
Bild
Rolf
Moderator
Beiträge: 5138
Registriert: Sonntag 1. Februar 2004, 19:15
Wohnort: Bonn und manchmal auch noch Weeze
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2024

Beitrag von Rolf »

Im Rahmen der neuen FR-Base in TNG wird auch NRN-TNG mit zusätzlichen Flügen bedacht.

Im April/Mai von 0/7 auf 2/7, ab Juni von 1/7 auf 5/7.

Flüge sind noch nicht buchbar, aber schon im Buchungssystem sichtbar.
vanti
Senior User
Beiträge: 679
Registriert: Donnerstag 30. März 2006, 15:14
Wohnort: Goch
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2024

Beitrag von vanti »

Wird wohl ein super Sommer mit vielen Flügen. Top 8)
joheinz
Junior User
Beiträge: 78
Registriert: Dienstag 27. Februar 2007, 18:00
Wohnort: Kleve

Re: Sommerflugplan 2024

Beitrag von joheinz »

K O S ab 5.6.24 mit 1/7
Rolf
Moderator
Beiträge: 5138
Registriert: Sonntag 1. Februar 2004, 19:15
Wohnort: Bonn und manchmal auch noch Weeze
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2024

Beitrag von Rolf »

Änderungen NRN:

PMI im März -1/7
AGA ab April +1/7
RBA ab April +1/7
KGS ab Juni 1/7 (neu)
AOI im Oktober canx
Markus
Administrator
Beiträge: 2111
Registriert: Sonntag 23. November 2008, 19:09
Wohnort: Moers

Re: Sommerflugplan 2024

Beitrag von Markus »

Zusätzlich noch:
Durch die Aufnahme von KGS ein paar gröbere Zeitenänderungen am Mittwoch.
Durch die Erhöhung von RBA aktuell für donnerstags sieben Maschinen notwendig (vermutlich sind da die Zeitenanpassungen noch nicht eingepflegt, daher noch kein Update des Plans auf der pro:NRN-Homepage)

Ferner hat Ryanair die Flugplan-Ränder teilweise ausgedünnt, neu sind:
AOI im April und Mai canx (-2/7)
CFU im Okt. canx (-1/7)
BGY, CAG, FAO, FEZ, GRO, ZAD im April und Mai je -1/7 reduziert
PMI -1/7 im Sept./Okt.

CFU jetzt auch im Mai & Juni (1/7)
GRO ab Juli +1/7 (donnerstags, noch nicht buchbar)
AGP ab Juli +1/7 (samstags, noch nicht buchbar)
TNG deutlich erhöht auf insgesamt: im April 2/7 (di/sa), im Mai 4/7 (fr-mo) und ab Juni 5/7 (fr-di)
Bild
vanti
Senior User
Beiträge: 679
Registriert: Donnerstag 30. März 2006, 15:14
Wohnort: Goch
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2024

Beitrag von vanti »

Abwarten. Die Ampel hat wohl die Erhöhung der ticketsteuer beschlossen. Man weis ja wie FR auf sowas reagiert im Normalfall. Fatal
Markus
Administrator
Beiträge: 2111
Registriert: Sonntag 23. November 2008, 19:09
Wohnort: Moers

Re: Sommerflugplan 2024

Beitrag von Markus »

Wenn das Deutschland-Geschäft für Ryanair nicht gut liefe, würden sie es sicherlich als Begründung für deutliche Kürzungen verwenden.
Bei den ganzen Erweiterungen gehe ich aktuell aber nicht von weitreichenden Einschnitten aus, man verdient gutes Geld hier. Die Erhöhung beträgt wohl überschaubare 2,80 € und fällt weiterhin nur auf abgehenden Flügen an. Im Schnitt daher für Ryanair 1,40 € mehr an direkten Kosten pro Segment, da werden sich evtl. Streckenkürzungen eher in Grenzen halten.

Übrigens sind die bisher noch nicht buchbaren Erweiterungen nun auch buchbar.

Weiterhin ist donnerstags noch ein Umlauf zu viel für sechs Jets geplant. Da der unpassende Umlauf NRN-RBA-NRN allerdings (für Weeze untypisch) nicht als opb. Malta Air, sondern durch Ryanair direkt hinterlegt ist, gehe ich davon aus, dass der noch umgeklappt und von RBA aus geflogen wird.
Bild
Red8
Junior User
Beiträge: 81
Registriert: Donnerstag 23. Juni 2022, 00:12
Wohnort: Weeze

Re: Sommerflugplan 2024

Beitrag von Red8 »

Marokko hat bisher keine Base in Rabat.
Lediglich Basen in Marrakech, Agadir und neu Tanger.

Es stimmt zwar, dass online Malta Air nicht hinterlegt ist - dies sei wohl aber den derzeitigen Systemänderungen europaweit geschuldet - habe eben mit Mitarbeitern an italienischen Basen gesprochen, dort gleiches Spiel.

Also somit sind es wohl 7 Maschinen, ggf. werden aber nur 6 dauerhaft beflogen und 1 spare?
Antworten