Sommerflugplan 2024

Hier kann über Ryanair, Malta Air (Homecarrier am Airport Weeze) sowie weiteren Airlines aus der Ryanair Holding diskutiert werden.
Here you can discuss about Ryanair, Malta Air (home carrier at Weeze Airport) as well as other airlines from the Ryanair Holding.

Moderatoren: Markus, Rolf

Rolf
Moderator
Beiträge: 5138
Registriert: Sonntag 1. Februar 2004, 19:15
Wohnort: Bonn und manchmal auch noch Weeze
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2024

Beitrag von Rolf »

Ich rechne eher damit, dass die "Ryanair-Flugplan-Aufräumabteilung" irgendwann im Frühjahr den Flugplan, der noch viele Lücken hat, entsprechend bereinigt. Das ist ja jedes Jahr so. Aber bei Ryanair weiß man ja nie... Warten wir ab!
karsten.theuvsen
Junior User
Beiträge: 31
Registriert: Sonntag 23. Mai 2021, 17:45

Re: Sommerflugplan 2024

Beitrag von karsten.theuvsen »

FR fehlen Flugzeuge für den Sommer .
Es sollen wider Flüge teilweise gestrichen werden
Es stand aber nicht wo bei nur das es nurmal bis April 54 neue Flugzeuge kommen sollten und die nicht alles ausgeliefert werden
Können nur hoffen das NRN genau wie beim Winterflugplan nicht betroffen ist
Markus
Administrator
Beiträge: 2111
Registriert: Sonntag 23. November 2008, 19:09
Wohnort: Moers

Re: Sommerflugplan 2024

Beitrag von Markus »

Ich gehe davon aus, dass es nur noch seichte Anpassungen gibt.
In welcher Höhe es im Netz und speziell in Weeze Backupkapazitäten geben wird, zeigt sich wohl eh erst ab Juni. Bis dahin fliegt man erst 85% des Angebots der Hochsaison, da fängt sich das meiste über die sechs fest stationierten Boeings ab. Wobei der April/Mai-Plan mit fünf Jets auskommen würde. Ab Juli sind die sechs Kisten aber derart intensiv verplant, dass kaum noch eine größere Störung in dem Rahmen abzufangen wäre.
Dass eine #7 exakt einen regulären Flug pro Woche durchführen und sonst reine Backupkapazität sein soll, kann ich mir zum jetzigen Zeitpunkt aber nicht vorstellen. Bisher wurden die stationierten Flieger an den kleinen Basen in der Hochsaison meist voll verplant und Backup von den großen bzw. Wartungsbasen aus gesteuert (teilweise auch flexibel gehandelt, sprich ein Backupflieger bleibt an der letzten Basis, bis er woanders einspringen muss). Da kommt es dann auch drauf an, ab welcher Größe Ryanair einen Standort als "groß genug" für einen eigene Backupflieger einstuft.

Übrigens ist die "Gefahr" aus meiner Sicht sehr gering, das Jet-Mangel sich auf Weeze auswirkt. Das aktuelle Deutschland muss ziemlich gut laufen. Anders lässt sich die heutige Pressenotiz mit Bezug auf die Flugsteuer nicht erklären, es ist keine der sonst üblichen Drohungen enthalten. Lediglich wird auf das Ausbleiben weiteren Wachstums hingewiesen:
https://corporate.ryanair.com/nachricht ... ?market=de
Bild
Red8
Junior User
Beiträge: 81
Registriert: Donnerstag 23. Juni 2022, 00:12
Wohnort: Weeze

Re: Sommerflugplan 2024

Beitrag von Red8 »

Ich sehe es ähnlich, wir waren letztes Jahr auch kaum von den Auslieferungsschwierigkeiten betroffen..

Bzgl. der siebten Maschine möchte ich daran erinnern, dass wir letztes Jahr im März noch überraschend eine fünfte Maschine bekommen haben, nachdem die vierte Maschine schon gross im Dezember / Januar angekündigt wurde..
Ich bin optimistisch, Ryanair hat in Deutschland wesentlich mehr Kapazitäten und Potential als in anderen Ländern.

Was eine zusätzliche spare Maschine betrifft; da werden wir meist von Köln bedient - wobei dort regulär stationiert weniger Flieger stehen als bei uns - jedoch eine grössere Wartungsabteilung.
Dies hat aber in der Vergangenheit bei vielen frühen Flügen direkt ab Öffnungszeiten des Flughafens einige Verspätungen hervorgerufen, die den ganzen Tagesplan durcheinander gebracht haben.

Ryanair hat zum ersten Mal seit den letzten Jahren übrigens aktuell mehr Flieger stehen, als täglich maximal gleichzeitig operieren. (aktuell weiterhin 4, obwohl bis Ende Februar nur 3 dauerhaft fliegen)
Normalerweise gehen die direkt zur nächsten grossen Base.

Es bleibt abzuwarten, dennoch denke ich, dass derzeit vielen für uns spicht. :)
Markus
Administrator
Beiträge: 2111
Registriert: Sonntag 23. November 2008, 19:09
Wohnort: Moers

Re: Sommerflugplan 2024

Beitrag von Markus »

REU -1 auf 2/7 (donnerstags entfällt). Damit benötigt es auch donnerstags nur sechs Maschinen (es fehlt noch eine leichte zeitliche Anpassung eines Crewchanges, der noch mit 30' hinterlegt ist).
Die aktuelle Version ist nun auch auf der pro:niederrhein Website veröffentlicht.
Bild
Rolf
Moderator
Beiträge: 5138
Registriert: Sonntag 1. Februar 2004, 19:15
Wohnort: Bonn und manchmal auch noch Weeze
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2024

Beitrag von Rolf »

Ab 1.6. ist Tirana wieder im Programm, 1/7.
vanti
Senior User
Beiträge: 679
Registriert: Donnerstag 30. März 2006, 15:14
Wohnort: Goch
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2024

Beitrag von vanti »

Sogar 2/7. Der Dienstag aber (noch) nicht buchbar
Oliver
Senior User
Beiträge: 1347
Registriert: Freitag 6. Februar 2004, 20:46

Re: Sommerflugplan 2024

Beitrag von Oliver »

Vielen Dank an alle die uns immer super gut mit Infos zum Flugplan versorgen
Meine Signatur?,..... die ist in Kur.......:-)
vanti
Senior User
Beiträge: 679
Registriert: Donnerstag 30. März 2006, 15:14
Wohnort: Goch
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2024

Beitrag von vanti »

Jetzt ist der Dienstag auch buchbar. Dann passt es aber wieder nicht mit 6 Maschinen da Abflug um 7 ist
Rolf
Moderator
Beiträge: 5138
Registriert: Sonntag 1. Februar 2004, 19:15
Wohnort: Bonn und manchmal auch noch Weeze
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2024

Beitrag von Rolf »

Hier mal die Flüge an einem Samstag im Sommer:

Flugzeug #1 [AL]:
06:00 FR6435 RHO FR6436 13:50
14:40 FR6407 BZR FR6408 18:50
19:15 FR485 BGY FR484 22:55

Flugzeug #2 [AL]:
06:00 FR7562 TFS FR7563 16:00
16:50 FR9495 PMI FR9496 22:15

Flugzeug #3 [AL]:
06:00 FR8332 TIA FR8333 11:55
12:50 FR5688 EDI FR5687 16:30
17:10 FR6418 IBZ FR6419 22:45

Flugzeug #4 [AL]:
06:05 FR6212 ALC FR6213 11:55
12:35 FR1816 RBA FR1817 19:45

Flugzeug #5 [AL]:
06:05 FR5489 OPO FR5488 11:50
12:45 FR6218 PMI FR6219 18:10
19:40 FR5379 CPH FR5378 22:55

Flugzeug #6 [AL]:
06:05 FR9465 PUY FR9466 10:05
12:45 FR9436 REU FR9437 17:40
18:05 FR6390 GRO FR6391 22:40

Externe Umläufe:
FR2125 08:05 ZAG 08:30 FR2126 [LW]
FR5932 08:10 DBV 08:35 FR5933 [RR]
FR6414 08:20 ZAD 08:45 FR6413 [LW]
FR5715 08:25 SKG 08:50 FR5714 [FR]
FR4833 11:30 CAG 11:55 FR4834 [AL]
FR5558 12:25 PSR 12:50 FR5559 [AL]
FR8613 17:00 AGP 17:25 FR8612 [FR]
FR1821 18:25 TNG 18:50 FR1820 [FR]
Markus
Administrator
Beiträge: 2111
Registriert: Sonntag 23. November 2008, 19:09
Wohnort: Moers

Re: Sommerflugplan 2024

Beitrag von Markus »

vanti hat geschrieben:Jetzt ist der Dienstag auch buchbar. Dann passt es aber wieder nicht mit 6 Maschinen da Abflug um 7 ist
Ist auch der Umlauf nach Rabat, der wie am Donnerstag (noch) nicht sauber rein passt. An beiden Tagen ist aber noch ausreichend Luft, es mit sechs Jets planen zu können.

EDI -1/7 ab Juni (es entfällt der VT 1)
ZAD -2/7 im Oktober (es entfallen die VT2+6), sowie ein paar Zeitenänderungen auf den Flügen ex ZAD
Bild
Red8
Junior User
Beiträge: 81
Registriert: Donnerstag 23. Juni 2022, 00:12
Wohnort: Weeze

Re: Sommerflugplan 2024

Beitrag von Red8 »

Ich habe intern mitbekommen, dass wohl flughafenseitig 7 Maschinen im Sommer genehmigt wurden und machbar sind.

Somit könnte es also, ähnlich wie im letzten Jahr, nochmal eine Aufstockung geben.
Rolf
Moderator
Beiträge: 5138
Registriert: Sonntag 1. Februar 2004, 19:15
Wohnort: Bonn und manchmal auch noch Weeze
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2024

Beitrag von Rolf »

AGP -1/7 ab Juni in NRN
Rolf
Moderator
Beiträge: 5138
Registriert: Sonntag 1. Februar 2004, 19:15
Wohnort: Bonn und manchmal auch noch Weeze
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2024

Beitrag von Rolf »

BGY +1/7 im April
Rolf
Moderator
Beiträge: 5138
Registriert: Sonntag 1. Februar 2004, 19:15
Wohnort: Bonn und manchmal auch noch Weeze
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2024

Beitrag von Rolf »

NRN-CFU soll jetzt bis Ende Oktober geflogen werden (statt Ende September).

Nach NRN-BGY nun auch NRN-SKG +1/7 im April.
Antworten